Wettkampfbetrieb ab 19. September wieder erlaubt

Nachdem gestern vom Ministerrat der reguläre Wettkampfbetrieb ab dem 19. September wieder freigegeben wurde, steht der Basketballsaison 20/21 nun nichts mehr im Weg.

Laut Sportsminister Herrmann sind innerhalb von geschlossenen Hallen sogar bis zu 200 Zuschauer erlaubt - sofern die Hygienevorschriften eingehalten werden.


Die Herrenmannschaft des TSV Neuöttings startet somit planmäßig am 17. Oktober mit einem Auswärtsspiel gegen den TS Jahn München in die Saison.

Das erste Spiel vor heimischen Publikum findet am 24. Oktober gegen den MTV München um 19:30 Uhr statt.


Wir freuen uns darauf, euch nach nun 8 Monaten Pause endlich wieder in der Halle begrüßen zu dürfen!



Quelle

https://basketballverband-bayern.de/spielbetrieb-ab-dem-19-september-wieder-erlaubt/


44 Ansichten

©2020 TSV Neuötting Basketball
Impressum
| Datenschutzerklärung